Allgemein

154 Tage.

154  Tage habe ich darauf gewartet.

153 Tage habe ich morgens auf der Station geklingelt, gewartet bis sich einer meldet und dann immer den selben Satz gesagt: “ … Besuch für Klitzeklein, guten Morgen“.
Heute ist es endlich soweit. Heute sage ich

“ Guten Morgen, wir kommen Klitzeklein abholen“.

Wir haben Probesitzen im Autositz gemacht, wir haben alles an Sauerstoff zuhause und auch die Geräte schon in der Klinik ausprobiert. Wir sind vorbereitet. Klitzkleins Daddy schiebt alles vor sich her und ich laufe ein letztes Mal morgens den Gang entlang.

Ich versuche mich zusammenzureissen, könnte aber wirklich jeden Moment in Tränen ausbrechen. Es ist unfassbar. Ich hab es geschafft. Klitzeklein und ich, wir haben es geschafft. 154 Tage. Jetzt darf ich mein Baby mit nach hause nehmen.

An der Klingel angekommen ist mein Kloss im Hals zu gross. Daddy klingelt und wir gehen ein letztes Mal zusammen auf Station. Von mir fällt alles an Anspannung der letzten Monate ab. Im Auto dann auf der Heimfahrt weine ich. Zuviel Glück. 😉

2 Kommentare zu “154 Tage.

  1. Piratenmama

    Hallo! Ich bin durch Zufall auf diesen Blog gestoßen und gerade dieser kleine Beitrag hat mich sehr berührt. Mein kleiner MIlchpirat war 94 Tage auf der Babyintensiv. Babys, die nach ihm geboren wurden, wurden vor ihm entlassen.
    Als er dann endlich „dran war“, ging es mir wie dir. Das letzte Mal geklingelt…. das letzte Mal auf Station gewickelt/gefüttert…. die Verabschiedung… unendliche Freude, aber auch Traurigkeit, weil es ja irgendwie eine Art von Zuhause geworden ist, wenn man so lange Zeit jeden Tag auf Station verbringt.
    Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute und schicke dem Klitzeklein einen klitzekleinen Nasenstupser.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s