Wir helfen! 

"Wenn wir helfen können, sag Bescheid!" - ich glaube es gibt niemanden der uns in den letzten Wochen nicht mind einmal Hilfe angeboten hat. Egal ob Haushalt, Einkaufen, Kinderbetreuung, Laden... Und mehr wie einmal hab ich mich ausgeheult dass mir alles zuviel ist und mehr wie einmal hab ich an eine unserer treuesten Kundinnen gedacht, [...]

Vom stillen und pumpen.

Vom stillen und pumpen.

Diesen Blog schreibe ich einhändig. Den während ich schreibe, arbeitet meine Freundin Meleda. Die elektrische Milchpumpe. Handpumpe ist doof, da hab ich dann gar keine Hand frei und kann nicht mal die Gala umblättern 😉 Das Klitzeklein bekommt ausschließlich Muttermilch. Er ist "voll auf Nahrung", bekommt also nichts anderes. Die Klinik ist mehr als stillfreundlich, [...]

Kein Sekt, keine Blumen, kein Kind.

Kein Sekt, keine Blumen, kein Kind.

Uniklinik, Wöchnerinnen Station. Zimmer 204. Ein Einzelzimmer. Natürlich. Ich bin mir nicht sicher ob ich mich darüber freuen kann. Schon cool und deutlich besser als das 4-Bett Zimmer der letzten Tage davor ist es. Oder ob ich traurig sein soll, rechnet man doch offensichtlich damit dass Klitzeklein nicht überleben wird. Es ist das Zimmer für die Eltern, [...]

Die ersten Male 

Die ersten Male 

Kinder zeigen einem nochmal die Welt, sie öffnen einem die Augen und schärfen  den Blick für das Wesentliche. Jaja. Tausendmal gehört. Und wenn ich ehrlich bin und trotz vier Kindern daheim, soooo zauberhaft und einzigartig habe ich das nie empfunden. Bis der Klitzeklein auf seine eigene Art und Weise mir gezeigt hat wie das geht. [...]